EXYNOS ABUSE

Hexamob - 01/22/2013

Hier finden Sie, wie Sie ROOT Ihr Android-Handy oder Tablet mit Exynos Abuse.

Schritte des Methodes:

  1. Herunterladen Sie ExynosAbuse – v1.40.apk
  2. Wenn Sie die apk Datei heruntergeladen auf Ihren Pc haben, seien Sie sicher, dass Android- Treiber ( Drivers) für Ihr Telefon auf ihrem PC installiert sind. Wenn nicht, finden Sie einige Treiber auf dieser Seite in den Link Download Treiber im Download- Bereich des Grundsatzes Ressource zu finden.Verbinden Sie Ihr Gerät an den Pc mit dem USB- Kabel und Kopieren Sie die apk in Ihrer SD-Karte. Wenn Sie direkt auf dem Gerät heruntergeladen haben, gehen Sie zu Schritt 3.
  3. Aktivieren Sie unbekannte Quellen. Sie könne es finden in “ Einstellungen>Anwendungen> Unbekannte Quellen. Dies soll Nicht- Market- Anwendungen von Google Play ermöglichen.
  4. Danach, verwenden Sie einen Datei- Explorer type ( Astro File Manager, ES File Explorer, Solid Explorer, …) um die apk installieren. Sie können jeder dieser Browser von Google Play downloaden.
  5. Von Ihrem Gerät klicken Sie die Datei “ ExynosAbuse-v1.40 apk“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm erscheinen.
  6. Wenn die app bereits auf dem Telefon installiert, starten Sie die app ExynosAbuse-v1.40. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche-ROOT, die Sie in der Anwendung finden.
  7. Ein paar Minuten warten, bis der Vorgang beendet und Sie haben Benutzerberechtigungen auf Ihrem Gerät.
  8. Um zu überprüfen, ob Ihr Telefon oder Tablet rooteado ist, downloaden „How to root app“ und drücken Sie die Taste „Check Root“.

Download


Download Ressource:


Denken Sie daran, müssen Sie Ihr Android Gerät auf eigene Gefahr root.

Weitere wichtige Informationen, zu lesen, bevor Verwurzelung (root) des Terminals.

Beachten Sie, dass der Exploit Patch die Kamera zu Fehlfunktionen führen kann, je nach Gerät und Firware. Beachten Sie auch, dass, wenn Sie die Methode der Überprüfung ohne root oder „patching the exploit at boot“ verwenden aktiviert ist, wenn unroot, müssen eine alternative Methode, um das Gerät neu starten und diese Funktion ( wie CF-Auto- Root) deaktivieren. Exynoseabuse kann nicht verwendet warden, die zu tun, da der Esploit gepatched.Im Gegensatz zu anderen autoren von Patches, nicht im Einklang eine Root Prozess unsichtbar glauben, den es läuft im Hintergrund, während root vorgibt nicht in der Lage sein, auf diese weise Zuordnungen aufheben.
Für weitere Einzelheiten zu den tatsächlichen Exploit finden Sie in diesem Link: http://forum.xda-developers.com/sitesearch.php?q=2048511

Wenn die Kamera noch funktioniert, hängt von der Kombination aus Gerät /Firmware. Die Hauptofer sind die Nutzer von SGS3, aber es ist eineNachricht, gibt es eine mögliche Lösung hier: http://forum.xda-developers.com/sitesearch.php?q=2052675 SGS3193000. Es scheint für eine Reihe von Menschen zu arbeiten. Ersetzt System- Bibliotheken mit Bibliotheken von unterschiedlichen Firmware- Version, die nicht in /dev/exynos-mem basiert. Versuchen Sie nicht, es sei denn Sie die kamera wirklich hat aufgehört zu arbeiten aufgrund der Exploit, und im Kopf behalten, die Sie haben, um wieder die Firmware aktualisieren können. Beachten Sie auch, dass trotz dieser Änderung nicht verhindern Entladung OTAs.

Quellen:


Weieteführende Links:

Rechtliche Bedingungen:

Hexamob ist nicht verantwortlich für Schäden, die direkt oder indirekt durch einen root Method . Jede Aktion in diese Angelegenheit auf dem Gerät wird unter Ihrer Verantwortung tut.
Bitte lessen Sie alle Anweisungen, die mit jeder Methode root verbunden und folgen Sie Schritt für Schritt Anleitung für Entwickler. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen auf jeder Seite gibt es Links zu den Entwicklern der einzelnen method in der Quellen- Seite.